Close Menu

Zertifizierung



Auszeichnung zur Premium-Wanderregion



Der Naturpark Schwalm-Nette ist nun zertifizierte Premium-Wanderregion. Dieses Gütesiegel verliehen Klaus Erber, Vorsitzender des Deutschen Wanderinstituts, und Wander-Botschafter Manuel Andrack dem niederrheinischen Naturpark auf der Outdoor-Messe "Tour Natur" in Düsseldorf. Schwalm-Nette ist deutschlandweit erst die siebte Region, die sich mit diesem Titel schmücken darf. Weitere Premium-Wanderregionen sind etwa Saar-Hunsrück, die Schwäbische Alb oder die Traumpfade Rhein-Mosel-Eifel.
"In die Runde dieser bekannten Wanderziele aufgenommen zu werden, ist eine große Ehre", sagt Naturpark-Geschäftsführer Michael Puschmann. "Es ist aber auch der Lohn für unsere gute Arbeit in diesem Bereich. Unser Konzept des sanften Tourismus’ mit abwechslungsreichen und qualitativen Wanderwegen und interessanten Angeboten für Wanderer wird sehr gut angenommen."
Das Siegel "Premium-Wanderregion" unterliegt den strengen Qualitätskriterien des Deutschen Wanderinstituts. Dazu gehört vor allem ein Portfolio mit Strecken unterschiedlichen Anspruchs und verschiedener Längen. Neben insgesamt neun Premium-Wanderwegen bietet der Naturpark Schwalm-Nette seit diesem Sommer auch erste kürzere Spazierwanderwege in Premium-Qualität. Die ersten beiden sind bereits ausgewiesen. Bis zum kommenden Frühjahr folgen vier weitere.
Zu den weiteren Ansprüchen an eine Premium-Wanderregion gehören aber auch touristische und gastronomische Angebote, gerne mit lokalen Produkten. Wichtige Punkte sind zudem umfassende Informationen zu den Wegen, ein Jahresprogramm mit Wander-Schwerpunkt und der Schutz der heimischen Natur und Kulturlandschaft.
"Die Wandergäste haben die Rundwanderweg der Wasser.Wander.Welt mit Freude angenommen - eine Erfolgsgeschichte! Mit der Zertifizierung als Premium-Wanderregion wird nun das Angebot für die Wanderer abgerundet", sagt Erber. "Neben den unterschiedlichen Wegen gibt es nun auch ein umfassendes Informationsangebot, die Einbindung der Gastronomie als Partnerbetriebe und auch geführte Wanderungen. Hier können sich Wanderer wohlfühlen und sie werden es sicher honorieren." Andrack ist selbst gerne am Niederrhein unterwegs: "Ich bin seit Jahren begeistert von der Wasser.Wander.Welt! Die einzige Premiumwanderregion der Welt mit flachen aber total spannenden Wegen."

Die Zertifizierung des Deutschen Wanderinstituts ist zunächst für drei Jahre gültig. Im touristischen Bereich bietet das Siegel in Zusammenarbeit mit Niederrhein Tourismus nun ganz neue Möglichkeiten, Gäste anzusprechen, die aktiv die Natur erleben möchten, betont Martina Baumgärtner, Geschäftsführerin von Niederrhein Tourismus: "Die Marke ’Niederrhein – so gut so weit’ steht unter anderem für Qualität und Weite der Landschaft. Das Thema Natur in Verbindung mit Wandern spielt innerhalb der Marke eine große Rolle. Insofern begrüßen wir diese Auszeichnung, weil sie einmal mehr die gute Arbeit der Kolleginnen und Kollegen des Naturparks belohnt und das Qualitätsversprechen der Region unterstreicht". Zudem ist der Naturpark Schwalm-Nette in gewisser Weise "Pate" für die Partner der PremiumWanderWelten. In diesem Netzwerk haben sich sieben Wanderregionen zusammengeschlossen. In den kommenden Jahren sollen weitere die Zertifizierung als Premium-Wanderregion abschließen.
>www.npsn.de


qr-code