Close Menu

Über den Naturpark Schwalm-Nette


Entlang der deutsch-niederländischen Grenze erstreckt sich das landschaftlich sehr reizvolle Erholungsgebiet des Naturparks. Auf 435 km² zwischen Wachtendonk, Mönchengladbach und Wassenberg befinden sich bedeutende Lebensräume für seltene Tiere und Pflanzen wie den Ziegenmelker und die Grauheide. Natur und Aktivität lassen sich hier hervorragend kombinieren.
Der Zweckverband Naturpark Schwalm-Nette hat sich insbesondere die Erfüllung folgender Aufgaben zum Ziel gesetzt:

  • lenkende Erschließung des Naturparks für die naturbezogene Erholung

  • Pflege und Entwicklung der Landschaft

  • Öffentlichkeitsarbeit



  • Verschaffen Sie sich einen Eindruck anhand der "bewegten" Bilder...




    qr-code