A A A deutschenglish日本語へnederlands

Veranstaltungskalender


Suche nach von bis Land  
       
Für Kinder geeignet   >Kalender   >Kalender        

Es wurden 43 Veranstaltungen gefunden:

Niederrheinische Weidenbörse auf dem Landschaftshof Baerlo
Aktivität / Natur allgemein
Samstag, 24.02.2018, Uhrzeit: von 10:00 bis 17:00
Korbflechter zeigen, wie Körbe hergestellt werden. Schöne Weidengeflechte werden ebenso angeboten, wie Weidenruten und weiteres Weidenmaterial zum Fertigen von Flechtzäunen, Tipis, Rankhilfen, Kräuter- und Staudenbeeteinfassungen, Laubengänge etc.
Treffpunkt: Landschaftshof Baerlo, Baerlo 14a, 41334 Nettetal-Leutherheide
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft Biotopschutz im Kreis Viersen e.V.
Telefon: +49(0)2153-972972
Sprache: DE

Malen und Experimentieren mit Naturmaterialien
Aktivität / Natur allgemein
Samstag, 24.02.2018, Uhrzeit: von 10:00 bis 16:30
Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o. ä., weichen Bleistift, Knetradierer, Kleenex-Rolle, Acryl-/ Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen einen geringen Kostenbeitrag angeboten.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Hildegard Burggraef, Modedesignerin und Künstlerin (Internet: www.burggraef-design.de)/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Telefon: +49(0)177-7751006
Anmeldung erforderlich
Kosten: 40,00 € pro Teilnehmer
Sprache: DE
Sonstiges: Miteinander kreativ sein, individuelle Ausdrucksmöglichkeiten entwickeln, Erfahrungsaustausch.

7. grenzüberschreitender Naturwerktag
Aktivität / Landschaft
Samstag, 24.02.2018, Uhrzeit: von 10:00 bis 16:00
Grenzüberschreitende Biotoppflege ohne motorbetriebene Gerätschaften in Zusammenarbeit mit Natuurmonumenten und dem Naturschutzvereinen NABU-Selfkant e.V. und IVN Brunssum & Onderbanken. Jeder ist willkommen! Aktivität für Kinder, Eltern mit Kind, Jugendliche, Erwachsene, Menschen mit Beeinträchtigung.
Treffpunkt: Der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.
Leitung: NABU-Selfkant e.V. (E-mail: bavaria1719@hotmail.com)
Telefon: +49(0)2454-938745
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Arbeitsklamotten, festes Schuhwerk sowie gute Laune mitbringen. Alles weitere folgt!

Dia-Show "Flora und Fauna" auf dem Landschaftshof Baerlo
(Dia)-Vortrag / Natur allgemein
Samstag, 24.02.2018, Uhrzeit: von 11:00 bis 16:00
Der Naturfotograf Arnd Helbig zeigt mit seinen Bildern die vielfältigen Schönheiten der Natur im Bereich des Landschaftshofs Baerlo. Mit dabei sind ausgefallene Tiermotive, wie auch Abbildungen von selten gewordenen Pflanzen.
Treffpunkt: Landschaftshof Baerlo, Baerlo 14a, 41334 Nettetal-Leutherheide
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Arnd Helbig/Arbeitsgemeinschaft Biotopschutz im Kreis Viersen e.V.
Telefon: +49(0)2153-972972
Sprache: DE

Grünkohl-Wanderung
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 24.02.2018, Uhrzeit: von 13:30 bis 18:00
Wir wandern entlang der Rur. Am Ende der Wanderung ist ein Grünkohlessen vorgesehen.
Treffpunkt: Begegnungsstätte am Pontorsonplatz, Pontorsonallee 16, 41849 Wassenberg
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Leo Stassny/Heimatverein Wassenberg e.V.
E-Mail: leo@stassny.de
Telefon: +49(0)2432-5495
Kosten: 15,00 € je Teilnehmer
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung bitte bis zum 16.02.2018 (telefonisch oder per E-Mail), da Teilnehmerzahl auf 65 Personen begrenzt.

Radwanderung durch Wald und Feld
Fahrradtour / Natur allgemein
Sonntag, 25.02.2018, Uhrzeit: von 10:00 bis 16:00
An Gutshöfen vorbei fahren wir über den Residenzweg durch den Buchholzer Wald nach Kipshoven. Dort besichtigen wir eine sehr interessante Kapelle. Weiter geht es zum Flachsmuseum in Beeck. Am Beecker Bach entlang radeln wir zurück zum Ausgangspunkt.
Treffpunkt: 41189 Mönchengladbach-Wickrath, Bahnhofsplatz, Parkplatz am Bahnhof
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Gisela Messing, Beauftragte der Stadt Mönchengladbach für den Natur- und Landschaftsschutz
Sprache: DE
Sonstiges: Eventuelle Einkehr, dennoch bitte Getränke und Verpflegung mitnehmen.

Niederrheinische Weidenbörse auf dem Landschafthof Baerlo
Aktivität / Natur allgemein
Sonntag, 25.02.2018, Uhrzeit: von 10:00 bis 17:00
Korbflechter zeigen, wie Körbe hergestellt werden. Schöne Weidenflechtwerke werden ebenso angeboten, wie Weidenruten und weiteres Weidenmaterial zum Fertigen von Flechtzäunen, Tipis, Rankhilfen, Kräuter- und Staudenbeeteinfassungen, Laubengänge etc.
Treffpunkt: Landschaftshof Baerlo, Baerlo 14a, 41334 Nettetal-Leutherheide
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft Biotopschutz im Kreis Viersen e.V.
Telefon: +49(0)2153-972972
Sprache: DE

Dia-Show "Flora und Fauna" auf dem Landschaftshof Baerlo
(Dia)-Vortrag / Natur allgemein
Sonntag, 25.02.2018, Uhrzeit: von 11:00 bis 16:00
Der Naturfotograf Arnd Helbig zeigt mit seinen Bildern die vielfältigen Schönheiten der Natur im Bereich des Landschaftshofs Baerlo. Mit dabei sind ausgefallene Tiermotive, wie auch Abbildungen von selten gewordenen Pflanzen.
Treffpunkt: Landschaftshof Baerlo, Baerlo 14a, 41334 Nettetal-Leutherheide
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Arnd Helbig/Arbeitsgemeinschaft Biotopschutz im Kreis Viersen e.V.
Telefon: +49(0)2153-972972
Sprache: DE

Botanische Winterwanderung in den Heronger Buschbergen
Wanderung / Flora und Vegetation
Sonntag, 25.02.2018, Uhrzeit: von 13:30 bis 17:00
Auf der Wanderung durch die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Herongen und den Krickenbecker Seen werden vor allem die Bestimmungsmerkmale unserer Gehölze im Winter demonstriert. Auch bei den Moosen gibt es um diese Jahreszeit einiges zu entdecken.
Treffpunkt: 47638 Straelen-Louisenburg, Wanderparkplatz östlich der B 221 (Ampel in Louisenburg)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Dipl.-Biol. Norbert Neikes/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE

Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich
Wanderung / Kultur(geschichte)
Sonntag, 25.02.2018, Uhrzeit: von 14:30 bis 15:45
Schloss Tüschenbroich mit seinen beiden Mühlen und der im Wald gelegenen Ulrichskapelle sind Themen dieser Führung. Die Geschichte vom Schloss, welches seinen Ursprung auf der Motte hatte, bildet den Kernpunkt der Führung. In der Ulrichskapelle können Sie den drei Sagen lauschen, die sich um diese Kapelle ranken.
Treffpunkt: Tüschenbroicher Mühle, Gerderhahner Straße 1, 41844 Wegberg-Tüschenbroich (vor dem Restaurant)
Treffpunkt (Karte)
Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2452-65353
Kosten: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,50 €
Sprache: DE


Linkweiter

qr-code